Aktuelles



Abviris attracts almost 2M Euros to boost HPV cancer biomarker expansion

NEWS RELEASE Media Contact: Jennie Wilde, Carver Wilde Communications t: +44 (0) 7799 412230/ +44 (0)203 814 8445 e:   FOR IMMEDIATE RELEASE   Abviris attracts almost 2M Euros to boost HPV cancer biomarker expansion Clinical study shows efficacy of novel lateral flow test   AHRENSBURG, Germany (March 16, 2021) – Existing investors in […]

Weiterlesen »


Biotech Innovator Abviris ernennt neuen Geschäftsführer

Pressemitteilung Roman Niedbal neuer CEO von Abviris Deutschland Gründer des Biotechnologie-Unternehmens ziehen sich aus dem operativen Geschäft zurück Ahrensburg, 8. Dezember 2020 – Dr. Roman Niedbal ist neuer CEO der Abviris Deutschland GmbH, Ahrensburg. Zusammen mit CFO Sven Klose verantwortet er künftig das Marketing und den Vertrieb sowie den weiteren Auf- und Ausbau des Biotechnologie-Unternehmens. […]

Weiterlesen »


Studie im EBioMedicine by The Lancet erschienen

Ahrensburg, 21. September 2020 – Tumormarker Bluttest bietet neue Chancen in der Diagnostik von HPV-assoziierten Krebserkrankungen – Studienergebnisse bestätigen: Antikörper zeigen Verlauf der Krebserkrankung an – HPV-induzierte Tumore machen weltweit mittlerweile rund fünf Prozent aller Krebserkrankungen aus. Das entspricht jährlich circa 630.000 Ersterkrankungen. Davon sind Ansteckungen mit dem krebsverursachenden HPV-Typ 16 für bis zu 90 […]

Weiterlesen »


AND THE WINNER IS…

Die Abviris Deutschland GmbH ist Gewinner des UK Diagnostics Awards 2019 in der Kategorie „Pilot of the year“. Die begehrte Auszeichnung wurde auf dem UK Diagnostics Summit am 28. November in Manchester überreicht. Hochrangige Vertreter des National Health Service (NHS) sowie der Industrie und der British IVD Association (BIVDA) würdigten hiermit die Ergebnisse einer Pilotstudie […]

Weiterlesen »


Studienergebnisse zu Prevo-Check® und dem Marker DRH1® werden erstmals auf einem großen internationalen Fachkongress für HPV-bedingte Erkrankungen vorgestellt

Auf dem internationalen Fachkongress EUROGIN präsentieren Forscher aus Deutschland und Österreich im Dezember erstmals Ergebnisse zweier wissenschaftlicher Studien zu  unserer patentierten Testmethode zur Detektion von HPV16-induzierten Tumoren. In einer Studie der Universität Graz berichtet Dr. Weiland aus dem Team der Klinischen Abteilung für Allgemeine HNO, dass unser Test bei Patienten mit Oropharynxkarzinomen die durch HPV16 […]

Weiterlesen »


Geldgeber überzeugt von Bedeutung und Potential eines innovativen Krebsmanagementkonzepts

Abviris GmbH erhält nahezu 3 Millionen Euro in Serie A Finanzierung Abviris GmbH hat nach erfolgreichem Test-Marketing (450 Kunden, 300.000 € Umsatz) sowie der klinischen Beweisführung den Markteintritt in Deutschland zunächst für das Screening von HPV-bedingten Tumoren im Kopf-Hals- sowie im Anogenital-Bereich begonnen. Das Runde-A Kapital in Höhe von fast 3 Millionen Euro macht deutlich, […]

Weiterlesen »


Tumormarker für die Früherkennung und Behandlung von HPV-induziertem Analkarzinom bei HIV+-Patienten

In einer Pilotstudie wurden Serumproben von HIV-infizierten Patienten, vor und nach der Behandlung eines HPV-induzierten Analkarzinoms, mit dem Prevo-Check® untersucht. Prevo-Check® erwies sich bei den betroffenen Patienten als hoch qualitativer serologischer Schnelltest für die Früherkennung HPV16-bedingter Tumorerkrankungen. Zeigten Studienteilnehmer ein erhöhtes Prevo-Check® Ergebnis, entwickelten diese innerhalb von einem Jahr ein Analkarzinom. Die Ergebnisse wurden mit […]

Weiterlesen »


Abviris und Mayo Clinic unterzeichnen Forschungskooperation in der Diagnostik von HPV bedingten Krebserkrankungen

Rochester, MN (USA) und Ahrensburg, Deutschland: Die Mayo Clinic und Abviris Deutschland haben eine Kooperationsvereinbarung über vorklinische Forschung im Bereich Diagnostik für HPV-induzierten Krebs geschlossen. Die Mayo Clinic im amerikanischen Rochester (Minnesota) ist eine der weltweit führenden Gesundheits- und Forschungseinrichtungen. HPV und Krebs HPV ist verantwortlich für mehr als 5% aller Krebsfälle, wobei Männer und […]

Weiterlesen »