Tel. +49 (0)4102 677 56 14
Über uns | Impressum | Datenschutzerklärung |deutschenglish
Virus

Prevo-Check® ermöglicht die

Umsetzung der S3 Leitlinien "Mundhöhlenkarzinom"

Virus

Mit HPV Infektionen kann man leben,

mit HPV-bedingtem Krebs nicht.


Mitteilung zum 65. Kongress der DGMKG in Stuttgart || KZV HH fordert auf zur regelmässigen Kontrolle der Mundschleimhaut || Prevo-Check ermöglicht die Umsetzung der S3-Leitlinien „Mundhöhlenkarzinom“ || Die Inzidenz des Mundhöhlenkarzinoms ist etwa 2,5x höher als die von Gebärmutterhalskrebs ||
Newsarchiv

Prevo-Check®

der Schnelltest zur Früherkennung von HPV-bedingten Krebsvorstufen und Tumoren

Die Zahl der Neuerkrankungen an HPV-bedingten Plattenepithelkarzinomen ist stark im Anstieg begriffen. Geschlechterspezifisch sind wesentliche Unterschiede hinsichtlich der Lokalisation der Kanzerosen erkennbar. Während Frauen überwiegend von Anogenitalkarzinomen betroffen sind, erkranken Männer in erster Linie an HPV bedingten Kopf-Hals-Tumoren..

Inzwischen stellen Karzinome in Mund und insbesondere im Rachen die häufigste HPV-bedingte Tumorart in den USA und anderen entwickelten Ländern dar. Die Früherkennung dieser Tumoren ist maßgeblich für eine gute Prognose.

Während es bislang keine aussagekräftige und praktikable serologische Methode der Früherkennung für HPV-bedingte Tumoren gab, ist nun der neue immunologische Schnelltest Prevo-Check® verfügbar.

Der Prevo-Check® ist ein In-vitro Diagnostikum und stellt die weltweit erste kommerziell verfügbare Methode dar, um HPV-assoziierte Plattenepithelkarzinome der Anogenitalregion sowie in Mund und Rachen zu erkennen

Seine außergewöhnlich guten Leistungsdaten verdankt der Test der Verwendung des speziellen Antikörperklons Anti-HPV16 L1 DRH1, der gegen ein Protein gerichtet ist, das nur von Zellen gebildet wird, bei denen HPV16 schon aktiv in die Zellteilung eingegriffen hat. Das bedeutet, dass dieser Antikörper immer nur dann auftritt, wenn eine subklinische HPV16-Infektion in eine Krebsvorstufe oder ein Karzinom übergegangen ist..

Der Prevo-Check® ist außergewöhnlich einfach durchzuführen und kann sowohl in der Praxis als auch im Labor angewendet werden. Die Testkits enthalten alle benötigten Materialien; eine gerätebasierte Auswertung ist nicht erforderlich. Für die Durchführung des Prevo-Check® Schnelltests wird ein einziger Tropfen Blut benötigt; das Ergebnis der Untersuchung liegt binnen weniger Minuten vor.



Klicken Sie hier für eine schematische Darstellung der Testdurchführung.